RA FAVerwR Martin Brilla
Rechtsanwalt Martin Brilla

Geboren am 10. November 1962 in Bonn

Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Rechtsanwalt seit 1996:

  • 1996 – 2000  in Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • 2000 – 2002  in einer u.a. auf Verwaltungsrecht und Arbeitsrecht spezialisierten Großkanzlei in Köln
  • 2002 – 2007  in eigener Kanzlei in Aachen
  • 2007 – 2015  Partner in der Rechtsanwaltskanzlei ask Achenbach Sparla Kanert Rechtsanwälte · Fachanwälte (vormals Sparla · Achenbach & Partner)
  • ab 2016  wieder in eigener Kanzlei in Aachen
  • seit 2018  als einer der Anwälte am Markt

Fachanwalt für Verwaltungsrecht seit 2001

Erfolgreiche Teilnahme am Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht (2012/2013)

 

Stellvertretendes Mitglied des Vorprüfungsausschusses für die Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung Verwaltungsrecht der Rechtsanwaltskammer Köln

Leitung von Arbeitsgemeinschaften für Rechtsreferendare beim OLG Köln in Aachen und Bonn (seit 2007)

Erstattung von Schiedsgutachten gemäß § 18 ARB als von der Rechtsanwaltskammer Köln benannter Schiedsgutachter

 

bis 2018 Autor im Kommentar zur Bauordnung Nordrhein-Westfalen im Kommunal- und Schul-Verlag

bis 2015 regelmäßige Veröffentlichungen (u.a. in den Zeitschriften Baurecht, Zeitschrift für das gesamte Insolvenzrecht, Zeitschrift für die Anwaltpraxis, Betriebswirtschaft im Blickpunkt, finanzen.steuern kompakt und Unternehmensgestaltung)

 

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Verwaltungsrecht im Deutschen Anwaltverein

Vorstandsmitglied der Bundesvereinigung Öffentliches Recht

bis 2017 Vizepräsident und Geschäftsführer der Internationalen Hans Rott Gesellschaft, Wien

seit 2014 Mitarbeit als Bürgerhelfer bei der Aachener Laienhelfer Initiative

 

Hobbies:

Musik

Wandern (Samos, Gran Canaria, Mallorca, Teneriffa, Allgäu, Südtirol,  Eifelsteig, Moselsteig, Rothaarsteig)

Tauchen (Thailand, Gozo, Ägpten)